Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Bagru-Seminar 2016

Bagru-Seminar 2016

Habemus papas & PhiLab. Die Basisgruppe NAWI Physik begibt sich in die Isolation und stellt die Weichen fürs nächste Studienjahr.

Dieses Wochenende fuhr die Basisgruppe NAWI Physik wieder auf Seminar, heuer erstmal in die Südoststeiermark ins malerische Gnas. Die beiden Vorsitzenden fürs nächste Jahr sind Lukas Grabenwarter und Robert Seebacher, gratuliere zur Wahl!

Es wurde intensiv über die Lehre, insbesondere die beiden nahenden NAWI-Master-Studien mit den Arbeitstiteln General Phyics und Technical Physics, aber auch Probleme im Bachelor und Lehramt diskutiert. Auch die Vorplanung des traditionellen Grillfestes, inklusive Design des T-Shirt-Motivs, und die Organisation für das Erstsemestrigentutorium wurden in Angriff genommen, im Zuge dessen auch unser Teil bei der Orientierungslehrveranstaltung sowie die Studienleitfäden aktualisiert und modernisiert. Nicht zuletzt entschlossen wir uns den Banachraum auf der KF noch besser auszustatten, etwa mit einem Computer-Arbeitsplatz.

Doch auch die Infrastruktur auf der TU soll ausgebaut werden, das Projektteam PhiLab hat sich formiert. Das PhiLab soll ein frei zugänglicher Raum für Erfinder, Tüftler und Bastler werden, in dem du Physik machen kannst, ohne dass dich jemand benotet oder dir eine Abgabefrist vorgibt. Das Projekt ist noch ganz am Beginn und der Weg wird steinig und schwer, doch sind wir fest von der Umsetzbarkeit überzeugt!

Du findest das cool? Du willst mitmachen? Dann komm doch mal zur unserer Sitzung! Rechts neben diesem Artikel steht, wann und wo die nächste Sitzung stattfindet. Oder schreib uns einfach ein E-Mail: bagru@physikgraz.at

 

Stay tuned,
Deine Bagru

Bookmark & Share: