Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Mathematik?

Mathematik?

Die Physik versucht, Naturphänomene mit Mitteln der Mathematik zu beschreiben und daraus Vorhersagen zu treffen. Aber reicht mein Maturastoff für den Einstieg aus? Was kann ich noch tun, wenn ich zu unsicher bin?

Oft hören hören wir die Sorge von Maturant_innen, dass sie sich nicht sicher sind, genug mathematisches Vorwissen zum Einstieg in das Physik-Studium (oder in ein anderes technisches oder naturwissenschaftliches Studium) erlernt zu haben.

Die Mathematik-Institute an der TU haben das erkannt und bieten unter der Leitung von Dr. Johannes Hatzl die freiwillige Vorlesung Mathe-Fit an. In den letzten Septemberwochen wird eine gemeinsame Basis gelegt und auch Themen, die an manchen Schulen nicht im Maturastoff vorkommen, z.B. Vektorrechnung oder komplexe Zahlen, werden unterrichtet.

Im Physik-Studium gibt es glücklicherweise zusätzlich die Pflicht-Lehrveranstaltung Einführung in die mathematischen Methoden, die ähnlich aufgebaut ist, aber eine Prüfung am Ende beinhaltet. Spätestens an deren Ende solltet ihr alle ein einheitliches mathematisches Grundwissen haben, mit dem sich viele interessante Gebiete in der Physik erst ergeben.

Ein großer Verband deutscher Universitäten hat online den Mathematik-Brückenkurs OMB+ eingerichtet, mit dem ihr euch ebenfalls vorab beschäftigen könnt.

Bookmark & Share: