Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Physikalische Gespräche: How to build a Time Machine

Physikalische Gespräche: How to build a Time Machine

Am 26. April 2017 finden im EG der Humboldtstraße 50 die nächsten Physikalischen Gespräche statt. Im Rahmen der physikalischen Gespräche (PhG) berichten Professorinnen und Professoren über ein ausgewähltes Thema. Diesmal geht es um „How to Build a Time Machine“ mit Spezialisten Prof. Ronald L. Mallett von der University of Connecticut. Nach einem kurzen Einleitungsvortrag sind alle Teilnehmenden eingeladen an einer offenen Diskussionsrunde teilzunehmen.

Liebe Freunde der Physikalischen Gespräche (PhG)!

Es ist wieder soweit und das nächste Thema für die PhG ist da:

„How to Build a Time Machine“ mit Spezialisten Prof. Ronald L. Mallett

Ort: ZMB-Platz (Humbuldtstraße 50, EG)

Zeit: 26.04.2017 18:00

Lasst euch die einzigartige Gelegenheit Prof. Ronald L. Mallett vorab in den PhG als Experte zu begrüßen nicht entgehen, denn schon am nächsten Tag wird er im Zuge der ALL-Tage in einer Show der Science Busters als Zeitreise-Experte fungieren.
Es wird sicher sehr spannend und wir sind schon sehr gespannt auf die vielen Fragen über Zeitreisen.

Als Vorinformation:

Profil-Artikel von Prof. Ronald L. Mallett:
http://www.profil.at/wissenschaft/ronald-mallett-zeitreisefuehrer-6312069

Hier zu seiner Homepage:
http://www.phys.uconn.edu/~mallett/main/main.htm

Hier Info zu den ALL-Tagen:
http://www.gerhardhuber.at/alltage

Bitte ladet auch weitere Interessierte auf Facebook ein:
https://www.facebook.com/events/1898565067091969/

Auf euer Kommen freut sich die

Basisgruppe NAWI Physik

Bookmark & Share: