Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Pottlachers Experimentier- vorlesung

Pottlachers Experimentier- vorlesung

Auch heuer findet wieder die allseits beliebte Experimentiervorlesung von Professor Pottlacher statt.
Es werden 55 spannende Experimente im P1 zu sehen sein.

Themen unter anderem: Wie funktioniert ein Kühlschrank, ein Mikrowellenherd, eine Induktionskochplatte und der Druckkochtopf?

Wie funktioniert eine Portweinzange? Wie sabriert man eine Sektflasche richtig? Trifft die Coca Cola Menthos Fontäne heuer die Decke vom P1?

Wird Pottlacher wirklich Popcorn direkt aus dem flüssigen Stickstoff essen ( - 196°C)? Kann eine Möhre durch ein Brett geschossen werden? Warum platzen Würstchen immer der Länge nach? Können Essiggurken auch rot leuchten? Ist Rotwein im Infraroten durchsichtig? Sind Gummibärchen doppelbrechend?

Warum sollte man brennendes Fett nicht mit Waser löschen? Können Ketchup Beutel auf Befehl tauchen? Gilt für brechende Spagetti die Drehimpulserhaltung?

Das und noch viel mehr!

Wann: Mittwoch, 13. Dezember um 16:15 Uhr (besser ein bisschen früher dort sein)
Wo: Hörsaal P1, Petersgasse 16

Die Basisgruppe NAWI Physik freut sich darauf möglichst viele von euch bei diesem spannenden Highlight der stressigen Vorweihnachtszeit zu sehen.

Bookmark & Share: