Sie sind hier: Startseite / Studium / Lehrveranstaltungen / Grundlagen und Anwendungen der modernen Physik

Grundlagen und Anwendungen der modernen Physik

Die STEOP-VO Grundlagen und Anwendungen der modernen Physik soll einen groben Überblick über das Studium und seine technischen Anwendungen geben. Auf der TU entspricht sie dem alten Fach "Physik moderner Technik".

Vortragende

TU: Roland Würschum

KFU: Joachim Krenn

Prüfungsfragen

Weitere Inhalte an der TU: VO Physik moderner Technik

KF: Allgemein wird eher konzeptionell und weniger in allen Details gefragt.

  1. Eigenschaften von Elektronen
    1. Größenverhältnisse
    2. Teilcheneigenschaften
    3. Welleneigenschaften
  2. Atommodelle
    1. Geschichte
    2. Dalton, Rutherford, Bohr beschreiben
    3. Wegweisende Experimente
  3. Periodensystem
    1. Ablesbare Kenngrößen
    2. Aufbau und Unterteilung
  4. Wellenfunktion
    1. Interferenzerscheinungen
    2. Aufenthaltswahrscheinlichkeiten
    3. Kastenpotentiale, Potentialbarrieren
    4. Heisenbergsche Unschärferelation
  5. Wasserstoffatom
    1. Coulombpotential
    2. Bahndrehimpulse
    3. Energieniveaus
    4. Quantenzahlen
  6. Elektronen und Photonen
    1. Unterschiede zwischen Bosonen und Fermionen
    2. Orbitale
    3. Welle-Teilchen-Dualismus
  7. Moleküle
    1. Arten der Bindung
    2. Edelgase
    3. Hybridisierung
    4. Wirkende Kräfte
  8. Festkörper
    1. Phasenzustände
      1. Zusammenhang mit Energie
      2. Reihung der Einflussgrößen
    2. Nah- bzw. Fernordnung
    3. Amorphe und kristalline Stoffe (Eis, Kochsalz)
    4. Eigenschaften von Kristallen
    5. Leiter, Halbleiter und Isolatoren (Energielücke)
    6. Modifikationen von Kohlenstoff
  9. Relativitätstheorie
    1. Newton vs. Michelson-Morley: Konstanz der Lichtgeschwindigkeit
    2. Einsteins Postulate
    3. Lorentztransformation
    4. Gleichzeitigkeit
  10. Entstehung des Universums
    1. Kosmische Hintergrundstrahlung
    2. Big Bang-Theorie
    3. Verlauf in der Frühzeit
Bookmark & Share: